Aktuelles

Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

27.02.2022 - Am Karnevalssonntag setzte die Organisation „Pulse of Europe“ Aachen vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges ein Zeichen für den Frieden: Auf dem Katschhof versammelten sich ab 14 Uhr rund 1500 Menschen, darunter viele Karnevalisten.

1. Kindersitzung der „Koe Jonge“ ist online

27.02.2022 - Heute um 14.11 Uhr wird die ersten Online-Kinder-Sitzung der 1. Richtericher KG „Koe Jonge“ online gehen. Der aktuelle Vorstand der „Koe Jonge“ um den 1. Vorsitzenden Alexander Gilson setzt damit ein Zeichen und schafft für die Kinder- und Jugendabteilung der Richtericher KG ein neues Podium.

AKiKa zeigt digitalen Kinderzug im Internet

27.02.2022 - In diesem Jahr muss keiner auf den Aachener Kinderkostümzug des Märchenprinzen verzichten. Er kommt digital in die Wohnstuben und ist Wetterunabhängig. Die Idee hatte der Arbeitskreis Aachener Kinderkarneval (AKiKa), der Kinder in den normalerweise am Kinderzug teilnehmenden Karnevalsvereinen und Schulen bat, Bilder von ihren Festwagen zu malen.

Richterich: Versöhnlicher Abschluss mit einer ausgefallenen Session

27.02.2022 - Da hatten die Macher der 1. KG Richterich „Koe Jonge“ den richtigen Riecher. Mit ihrem zweitägigen Karnevals- markt ein Podium für den Richtericher Karnevalsnachwuchs und für die großen Jecken einen närrischen Treffpunkt zu schaffen, gold- richtig. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und am Samstag wurden die Macher zusätzlich mit reichlich Sonne belohnt.

Storm: Friedensmarsch vom Hühnerdieb zum Neumarkt

26.02.2022 - Traditionell hält das KK Oecher Storm auf dem Neumarkt sein närrisches Biwak ab. Meist sind aktuelle Tollitäten, Oecher Gastvereine und Karnevalskünstler mit von der Partie, die für eine schwungvolle Sause sorgen. Das Biwak wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt und wegen des Krieges in der Ukraine demonstrierte das KK für den Frieden.

Traditioneller Freundesmarsch der Oecher Penn

26.02.2022 - Die Stadtgarde Oecher Penn ist heute um 9 Uhr am Marschiertor mit klingendem Spiel und in voller Mannschaftsstärke zu ihrem traditionellen Marsch am Karnevalssamstag durch die Aachener Innenstadt aufgeborchen. Ziel sind Freunde, Gönner und Förderer der Stadtgarde.

Richtericher Karnevalsmarkt ist Sahne für die Seele

26.02.2022 - „Et es jo Fastelovvend!“ Dieses imaginäre Motto lag über dem ersten Tag des Richtericher Karnevalsmarktes. Endlich konnte, unter Einhaltung der Corona-Hygieneverordnung, bei einer Freiluftveranstaltung ausgiebig Karneval gefeiert werden. Mitten- drin war die 1. KG Richterich „Koe Jonge“, die damit ihren 6 x 11. Geburtstag feierte.

Prinzengarde der Aachen trifft … das Ex-Prinzen-Korps im AKV

25.02.2022 - Dirk Trampen, Kommandant der Prinzengarde der Stadt Aachen, spricht auf der Tour der Garde durch den Fastelov- vend mit Ex-Prinz Dirk II. Courté, der vor 25 Jahren Narrenherr- scher war. Dirk Trampen, selbst 2010 Prinz von Aachen, spricht mit den Sprechern des Ex-Prinzen-Korps Jochen I. Schulte (2002), Michael II. Kratzenberg (2016) und Thomas III. Jäschke (2017).

Koe Jonge Richterich: Den Blick auf die Zukunft gerichtet

25.02.2022 - Mit einem neuformierten geschäftsführenden Vorstand war die 1. KG Richterich „Koe Jonge“ am 5. November 2021, dem Tag der Mitgliederversammlung, in die Session 2021/22 gestartet. Rückblickend betrachtet eine Session fast zum verges- sen. Alle geplanten Indoor- und Zeltveranstaltungen der KG mussten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Storm: Oecher Leddcher und Jahrmarktsorgel treffen ins Schwarze

25.02.2022 - Es sind bekanntlich die kleinen Dinge und Gesten die Freude bereiten. Traditionell besucht das KK Oecher Storm mit dem Kinderkorps am Fettdonnerstag Seniorenwohnlagen, versprüht närrisches Flair und berührt die Herzen und Seelen der Bewohner* innen mit Tanz und Gesang. In diesem Jahr bekamen die Aktiven Verstärkung durch eine Jahrmarktsorgel aus den 1950er Jahren.

Artikel 71 - 80 von 200 | Seite: 1234567891011121314151617181920